Suche
  • GaumenkinoKoeln

Yoga - Mit ganzheitlicher Wirkung für die Yoga Praxis Zuhause!

Das „Yoga“-Buch von Wanda Badwal, erschienen im Knaur Verlag, zeigt nicht nur die 108 wichtigsten Asanas, sondern wie wir Yoga gezielt einsetzen können um ein besseres Körpergefühl zu bekommen, Geist und zu bringen Ausgeglichenheit des Alltags zu meistern.


„Yoga“-Buch von Wanda Badwal

In der westlichen Gesellschaft verstehen die meisten unter Yoga die reine körperliche Ausübung der Asanas.

Die körperliche Form ist aber nur ein kleines Fenster in der großen Welt des Yoga. Yoga zielt auf die harmonische Verbindung von Körper, Atem, Geist wieder ab.

Im Yoga gibt es vier Wege, die vier Wege des Yoga sind allerdings nicht mit den unterschiedlichen Yoga-Stilen zu verwechseln, die sich auf die rein körperliche Form beziehen.


Bei den Yoga wegen geht es darum wie man Yoga auf vielfältige Weise im Alltag und zwischen menschlich praktizieren kann.

Dabei geht es zum einen darum sich von falschen Illusionen zu befreien, oder der Geisteskontrolle durch Meditation, genauso wie Dankbarkeit und Wertschätzung dem Leben und anderen gegenüber.


Das Buch erklärt zudem kurz zusammengefasst und gut verständlich die energetische Anatomie des Hatha-Yoga, sowie das Chakra- System.

Ein weiteres Kapitel befasst sich mit dem Thema Ayurveda mit einem Test zur Ermittlung des persönlichen Konstitutionstypus.

Vor Beginn der Asana Praxis wird ein aufwärmen Programm vorgestellt mit Sonnengruß, Zentrumsaktivierung und einer Wirbelsäulenmobilisation.


Darauf folgt der größte Teil des Buches mit 108 Asanas unterteilt in die Themen: Rückbeugen, Seitbeugen, Vorbeugen, Drehungen, Streckung und Umkehrhaltung jede vorgestellte Asana wird ausführlich beschrieben, mit der richtigen Ausrichtung den häufigsten Fehlern und einem persönlichen Tipp der Autorin. Zudem sind Wirkungsweisen auf allen Ebenen beschrieben mit vielen Fotos und weiteren Variationen der Übung.

Besonders schön ist die Aufmachung des Buches mit teilweise lackierten Druck, viele tolle Fotos und Illustrationen zum verdeutlichen der Asanas und Themenbereiche.


Ein wirklich praxisnahes und gut verständlich geschriebenes Buch mit viel Wissen für Anfänger und Fortgeschrittene! 5 von 5 Sternen

11 Ansichten