Suche
  • GaumenkinoKoeln

Wunder Brot Gold - Köstliches Brot für jeden Tag!

Ein gesundes Frühstück mit dem neuen Wunder Brot Gold von Bauckhof.

Es ist schnell gemacht und so lecker!


Wunder Brot Gold von Bauckhof

Ganz ohne Mehl und Hefe, dafür mit jeder Menge gesunder Zutaten:

Gold-Leinsaat, Sonnenblumenkerne, Goldhirse, Kürbiskerne, Flohsamenschalen, Meersalz, und einer Prise Curcuma.

Gesunde Zutaten die diesem Brot viele Mineralstoffe, Vitamine darunter Vitamin E und Vitamin B1, sowie gesunde Omega-3-Fettsäuren schenkt.

Das Besondere an diesem Brot, es kommt ganz ohne Hefe, ohne Mehl, ohne Zuckerzusatz aus und ist zudem Gluten frei.

Die Zubereitung ist denkbar einfach, benötigt aber ein bisschen Zeit, Zeit die der Teig zum Quellen braucht.



Kein langes rühren oder kneten. Der Inhalt des Beutels wird mit der angegebenen Menge Wasser angerührt und kommt mindestens für 3 Stunden, oder gerne über Nacht in den Kühlschrank.

Den fertigen Teig in eine gefettete Kastenform geben, dabei ist es ganz normal dass der Teig sehr fest ist.

Nun den Brotlaib in der Form in den noch kalten Ofen stellen und bei 200°C für ca. 80 Minuten backen.

Das Brot geht nicht auf und ist in sich kompakt und fest, trotzdem weich und locker. Nach dem Backen hat es eine wunderbare goldene Farbe.

Es hat einen feinen nussigen Geschmack und bleibt über mehrere Tage saftig und frisch, es ist so vielseitig und bietet eine gute Alternative zum Hefe-Mehl-Brot.

Je nach Auswahl des Belags passt es in verschiedenen Ernährungsformen, es ist vegan und ist dank seiner gesunden Zutaten auch in der Keto-Ernährung erlaubt. Ich liebe eine vegetarische Variante die toll in den Herbst passt.

Mit etwas Ziegenfrischkäse, einem fein säuerlichen Apfel aus der neuen Ernte und einer Prise Curcuma, welches sich ja auch im Brot befindet.


Einfach ein tolles Brot!




0 Ansichten