Suche
  • GaumenkinoKoeln

Weihnachten festlich genießen - Köstlich-raffiniertes fürs Fest, ganz ohne Stress!

Das Buch „Weihnachten festlich genießen“ von Donna Hay, erschienen im AT Verlag, ist ein Rezeptschatz für festliche Stunden.

„Weihnachten festlich genießen“ von Donna Hay

Raffiniert und köstlich für die Festtage, präsentiert die bekannteste und populärste australische Köchin ihre Lieblingsrezepte fürs Fest!

Dies ist das ideale Buch für alle die gerne bei festlichen mit der von Eiern und gerne mal neue Varianten des Weihnachtsbratens mit allen Beilagen ausprobieren möchten, ohne dass es beim Kochen in Stress ausarten.

Viele Tipps für die Vorbereitung, den Einkauf und eine Schritt für Schritt Anleitung machen das zum Genuss!

Das Buch hat für alle Gelegenheiten ein passendes Rezept. Im ersten Teil „festlich“ geht es um den Rat, Fisch und Meeresfrüchte, vegetarische und Beilagen, die Kleinigkeiten und Knabbereien in zum Aperitif.

Der zweite Teil widmet sich dem Thema „süß“ mit Christmas Cake, köstlichen Desserts und Weihnachtsgebäck. Besonders schön finde ich die essbaren Dekorationen und wunderschöne Stylingideen für eine festliche Stimmung.

So raffiniert die Rezepte auch sind, Zeit sparen und unkompliziert sind sie gleichzeitig.


Mit Gerichten, wie:

-Zwiebel-Brie-Tartelettes mit Rosmarin

-Gravlax mit earl gray Gin und Estragon

-Pikante Tabasco-Hummer-Brötchen

-Estragon-Krabbenküchlein mit Aioli

-Thunfischdip mit Dukka

-Schinken mit Whisky-Orangen-Ingwer-Glasur

-Prosecco-Marinierte Truthahnbrust mit Rosenkohl und Speck

-Truthahn mit Zitronen-Salbei-Butter

-Ente im Gewürzmantel mit Kirschsauce

-Knuspriger Schweinebauch mit Fenchelsalz

-Ganzer Snapper in Rosmarin-Salz-Kruste

-Honig-Mandel-Hasselbeck-Kürbis

-Kartoffel-Kräuter-Brotring

-Knusprige Kartoffelblätter mit Orangensalz

-Röstkartoffeln mit grünen Bohnen und Speck

-Chrismas Cake mit Schneedeko

-Butterscotch-Mini-Panetone mit trockenobst und Ingwer

-Christmas Pudding

-Lebkuchenmänner-Eis-Sandwich

-Sauerkirsch-Ingwer-Pistazien-Eistart

vielen vielen weiteren Rezepten.

Mit ihren Rezepten gibt's die traditionellen Klassiker immer wieder eine neue raffinierte Variante, die zudem noch weniger Arbeit macht.

Vieles lässt sich sehr vorbereiten und ein entspanntes Fest, auch für die Gastgeber.

Denn zu guter letzt müssen nur noch wenige Handgriffe getan werden wenn die Gäste da sind.


Die schöne Aufmachung des Buches vielen stimmungsvollen Fotos und den festlich präsentierten Gerichten ist sehr hochwertig und ansprechend.

Hier bekommt man gleich Lust mit der Planung für festliche Weihnachten mit seinen sieben zu beginnen. Ein wunderschönes Buch!


5 von 5 Sternen

14 Ansichten