Suche
  • GaumenkinoKoeln

Toskana in meiner Küche - Geschichten und Gerichte aus der Toskana!

Das Buch „Toskana in meiner Küche“ von Cettina Vicenzino, erschienen im DK Verlag, nimmt uns mit auf eine Reise durch die Toskana mit all ihren kulinarischen Genüssen.


„Toskana in meiner Küche“ von Cettina Vicenzino
„Toskana in meiner Küche“ von Cettina Vicenzino

Dieses Buch ist keine Rezeptesammlung sondern ein Buch mit Anfang und Ende. Die Rezepte versteht man besser in Zusammenhang mit den restlichen Buchseiten. Denn obwohl Rezepte darin enthalten sind ist es eher als Lesebuch zu verstehen aus dem man das Erzählte herauskochen kann.

Cettina Vicenzino ist in Sizilien geboren und lebt seit vielen Jahren in Deutschland. Da sie keine Toskanarin ist sind ihre Rezepte frei von toskanischen Kindheitserinnerungen.

Ihre Reise ist auch frei von Toskana Sehnsucht, sie bereist die Toskana als Beobachterin.


Da sie Sizilianerin ist, kann es passieren, dass man hier und da einen sizilianischen Einfluss erkennen kann.

Ihre Hauptzutat ist die Toskana wie sie sie jetzt gerade erlebt auch mit ganz neuen Gerichten und Kombinationen.

Dabei werden hauptsächlich Produkte aus der jeweiligen Region verarbeitet.

Die vielen Rezepte im Buch sind während der Reise durch die Toskana entstanden, von Erzählungen, Begegnungen, oder weil man sie so oder ähnlich dort gegessen hat.


Da eine so beständige Küche wie die der Toskana nicht ohne traditionelle Rezepte vorgestellt werden kann, weil Beständigkeit einen großen Teil ihrer Identität ausmacht, findet man in diesem Buch auch die für Cettina Vicenzino 10 wichtigsten Rezepte die in keinem Toskana Kochbuch fehlen dürfen.


Im Buch findet man Rezepte, wie:

-Brotfrikadellen in Tomatensauce

-Süße Rosmarinbrötchen

-Toscanisches Fladenbrot mit Olivenöl

-Kartoffelbrot

-Frittiertes veganes Allerlei

-Crosstini mit Artischocken-Ziegenkäsecreme und gebratenen Steinpilzen

-Negroni

-Gefüllte Tomaten

-Toscanische Bauernsuppe

-Bohneneintopf mit Salsicia und Mangold

-Testaroli mit Wildschweingulasch

-Pappardelle mit Entenragout

-Tintenfisch mit Gemüsesauce

-Cantucci mit Aprikose

-Reis-Schokoladen-kuchen aus der Provinz von Pisa

und viele weitere italienische Köstlichkeiten.


Eine ehrliche und alltagstaugliche Küche, gesund und mediterran mit viel Gemüse und Obst sowie weiteren Zutaten der Region.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und gut nach zu kochen.


Die schöne Aufmachung des Einbandes mit teilweise lackierten Druck und den vielen tollen Fotos der Gerichte und Landschaft ist sehr hochwertig und ansprechend.

Eine wunderbare kulinarische Reise, lässt einen die Region auf kulinarischen Wege erkunden.


5 von 5 Sternen

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen