Suche
  • GaumenkinoKoeln

Simply Thai - Authentische, köstliche Thai-Küche ganz unkompliziert!

Das Buch „Simply Thai“ von Nico Stanitzok, Hataikan Tapooling und Viola Lex, erschienen im DK Verlag, zeigt wie einfach thailändisch Kochen sein kann, dabei aber authentisch mit einer fantastischen Aromenvielfalt und vielen frischen Zutaten!

„Simply Thai“ von Nico Stanitzok, Hataikan Tapooling und Viola Lex

Die thailändische Küche zählt zu den beliebtesten Landesküchen der Welt. Essen und Genuss hat in Thailand einen ganz besonderen Stellenwert.

Im Buch habe ich erfahren, Thailänder sagen nicht einfach nur „Hallo“ bei einer Begegnung, sie erkundigen sich höflich „Hast du heute schon gegessen?“ Diese Geste der Begrüßung zeigt wie zentral das Thema Genuss in Thailand ist.

An jeder Ecke gibt es typische Garküchen die köstliches Street Food zu kleinen Preisen anbieten.


Ein großer Teil des Lebens spielt sich auf der Straße ab, was natürlich auch mit den vorherrschenden Temperaturen zu tun hat. Heiß gegessen wird eher selten, außer Suppen und BBQ serviert man die Gerichte eher abgekühlt.

In den seltensten Fällen gibt es zu einer Mahlzeit nur ein Gericht, meist stehen mehrere Gerichte auf dem Tisch, dazu kleine Schüsseln so kann sich jeder etwas nehmen.

In Gesellschaft werden alle Gerichte so miteinander geteilt. Eine typische Form miteinander zu essen in vielen asiatischen Traditionen.

Die Rezepte im Buch sind jedoch unsere Essttraditionen angepasst. Die Zutatenmengen sind so berechnet, das zwei Personen von einem Gericht satt werden, oft zusammen mit 300 g gekochtem Reis als Beilage.


Das Buch zeigt was Thai-Food ausmacht, aromatische Suppen, scharfe Currys, feurige Garküche und herrlich süße Desserts.

Mit Rezepten, wie:

-Sojasprossen mit Frühlingszwiebeln

-Chinakohl mit Ingwer und Chili

-Spiegelei mit Basilikum

-Hähnchen mit Cashews und Zwiebeln

-Nudeln mit Hähnchen und Pak Choi

-Hähnchen mit Kurkumabrühe

-Rotes Curry mit Hähnchen und Spinat

-Rotes Curry mit grünen Bohnen

-Panang-Curry mit Schwein

-Schweinefleisch mit Fermentiertem Kohl

-Chinakohl mit Hackfleisch

-Schweinerücken Süßsauer

-Geschnetzeltes mit grünen Bohnen

-Glasnudelsalat mit Hackfleisch

-Gebratenes Hackfleisch mit Basilikum

-Reissuppe mit Sellerie und Hack

-Tilapia mit Staudensellerie

-Fischsuppe mit Zitronengras

-Kokoseis mit Erdnüssen

-Mango-Kokos-Pudding

und vielen weiteren tollen Gerichten.

Alle Zubereitungen sind weitestgehend unkompliziert gut beschrieben, so dass auch ungeübte Köche schnell zu erfolgreichen Kochergebnissen kommen. Um das Nachkochen so einfach wie möglich zu machen wurden thailändische Originalzutaten manchmal gegen ihren heimischen Alternativen ausgetauscht, bei denen dennoch der authentische Geschmack eines Gerichtes bleibt.

Genau das ist das Besondere dieses Buches, es bringt thailändische Köstlichkeiten schnell und unkompliziert auf den Tisch. So werden diese Rezepte zu wahren Lieblingsgerichten und erweitern unser alltägliches Rezepte Repertoire!

Eine gute Qualität der Zutaten ist jedoch unerlässlich, in der Thai Küche ist alles frisch mit viel Gemüse und frischen Kräutern, deshalb gilt sie auch als eine der gesündesten Küchen der Welt.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit Prägedruck und den vielen tollen Fotos der Gerichte ist sehr hochwertig und ansprechend. Hier bekommt man beim Lesen gleich Lust zu kochen!

Ein schönes Buch das zeigt wie lecker und vor allem wie unkompliziert die Thai Küche ist!


5 von 5 Sternen

10 Ansichten