Suche
  • GaumenkinoKoeln

Ottolenghi Test Kitchen - Geniale Gerichte mit Vorräten die jeder zu Hause hat!

Das Buch „Ottolenghi Test Kitchen“ von Yotam Ottolenghi und Noor Murad, erschienen im DK Verlag, beschäftigt sich hier mit dem Thema „Kochen mit dem was die Speisekammer hergibt!“

„Ottolenghi Test Kitchen“ von Yotam Ottolenghi
„Ottolenghi Test Kitchen“ von Yotam Ottolenghi

Das Ottolenghi Team hat sich die Frage gestellt, was kann ich aus meinen Vorräten, die jeder zu Hause hat zubereiten?

Eine Packung Tiefkühlerbsen, oder eine Dose Kichererbsen-es geht darum daraus das Beste zu machen!

Daran begab sich Kochbuch-Welt Bestsellerautor Yotam Ottolenghi und sein Team: Noor Murad, Ixta Belfrage, Verena Lochmueller, Tara Wigky und Gitai Fisher, das Team gab sich in der Testkitchen an die Rezeptentwicklung.

Herausgekommen ist ein geniales Buch mit fantastischen Gerichten, die durch ihre Neuheit und Einzigartigkeit der Zutatenkombinationen glänzt.

Eine Tüte getrocknete Kichererbsen geht immer. Ein Kilo Zwiebeln-geschmort. Ein bisschen mikriges Gemüse-gegrillt. Das Prinzip ist das zu nehmen, was man gerade hat, um etwas zu ersetzen was fehlt!

In der Welt in der wir gerade leben, ist die Notwendigkeit zu improvisieren wichtiger als je zuvor, um Ressourcen zu schonen und nichts wegzuwerfen.

Dieses Prinzip zieht sich durch das ganze Buch und alle Rezepte sind auf Grundlagen von Küchenlogistik geplant: von Kühlschrank und Speisekammer, über Gerichte mit minimalem Aufwand, bis hin zum süßen Ende.

Mit Rezepten, wie:

-Röstkartoffeln mit Alioli und Pinienkernbutter

-Gegrillte Zucchini mit Joghurtsauce und Safranbutter

-Würziger Hartweizengrieß mit Mais, Erdnüssen und Koriander

-Krautsalat mit Limettendressing und Curryblatt-Öl

-Konfierte Tandoori-Kichererbsen

-Hähnchen mit Berbere-Gewürz, Karotten und Kichererbsen

-Lachs mit Za´atar und Tahin

-Kichererbsen Cacio e Pepe

-Spaghetti-Auflauf mit Huhn

-Geschmorte Rippchen mit weißen Bohnen und Feigen

-Reispilaw mit Pilzen und Aprikosen

-Geröstete Tomaten, Zwiebeln und Paprika mit Feta und scharfen Pinienkernen

-Süßsaure Pflaumen mit Bratwurst

-Unser gemischter Salat mit Mango-Limetten-Dressing

und vielen weiteren tollen Gerichten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und lassen sich ganz unkompliziert nachkochen.

Die Aufmachung des Buches erinnert an eine Küchenkladde, oder ein Notizbuch, auf jeden Fall ein Buch das nicht das Bücherregal ziert, sondern mit dem gearbeitet werden soll!

Mit vielen tollen Fotos der Gerichte und teilweise Schritt für Schritt Anleitungen in Fotostraßen ist es sehr hochwertig und ansprechend.

Super finde ich ganz zu Anfang eine Tabelle mit Zutaten aus dem Vorrat und den dazu aufgeführten Rezepten, so findet man schnell das passende Rezept.

Dieses Buch ist ein toller Ideengeber und hat seinen festen Platz in meiner Küche gefunden!

5 von 5 Sternen

8 Ansichten0 Kommentare