Suche
  • GaumenkinoKoeln

Legendäre Dinner - Kulinarische Einblicke in weltberühmte Festlichkeiten!

Das Buch „Legendäre Dinner“ von Anne Petersen, erschienen im Prestel Verlag, gewährt uns Einblicke in weltberühmte Empfänge der Zeitgeschichte und Festlichkeiten der Königshäuser, sowie Berühmtheiten aus Kunst und Kultur.

Hier erfährt man nicht nur die Gerichte legendärer Dinner, sondern auch viel über die Hintergründe der Festlichkeiten.

„Legendäre Dinner“ von Anne Petersen
„Legendäre Dinner“ von Anne Petersen

Das Buch erzählt unterhaltsam und interessant geschichtliche Ereignisse und ist Kochbuch zugleich!

Ein Fest ist auch ein Auftritt, für Gäste genauso wie für Gastgeber. Eine Einladung auszusprechen braucht Mut, vieles will bedacht sein!

Werden sich alle amüsieren? Kommt das Gespräch am Tisch in Gang?

Und was soll ich kochen? Vielleicht gibt es einfach mal Schnittchen nach Bauhaus-Art! Oder ein lockeres Buffet wie bei Coco Chanel!

Ein Gartensalat wie bei Michelle Obama?-Und als Dessert vielleicht die Eisbombe Elisabeth?! Die es zum „Wedding Breakfast“ der britischen Königshochzeit 1947 gab.


Doch genauso wichtig wie die Einladung ist die Frage: Wer bekommt eine Einladung? Die Tatsache bei einer Festlichkeit eingeladen zu sein war oft entscheidend für den gesellschaftlichen Stellenwert und konnte andererseits einen sozialen Ruin bedeuten nicht eingeladen zu sein.

Die besten und großartigen Inszenierungen sind in diesem schönen Buch versammelt. Es ist eine Sammlung unterschiedlicher Anlässe, die inspirieren. Mit tollen Tischdekorationen und besonderen Rezepten, wie:

-Klare Suppe mit Kürbis und Zucchini

-Steinbutt mit Sauce Hollandaise

-Gefülltes Rebhuhn

-Gefüllte Tomaten

-Glasierte Erbsen

-Savarin mit Erdbeeren und Granadilla

-Borschtsch

-Kibbeh

-Französische Poularde mit Kräuterfüllung

-Salat Nicoise mit Thunfisch-Steaks

-Gebratenes Hähnchen mit Spargel, Artischocken und dicken Bohnen

-Rehrücken mit Auberginen und Aprikosen

-Früchte mit Wienschaumsauce

und vielen weiteren Köstlichkeiten.


Nicht alle Rezepte sind kompliziert oder aufwendig, manchmal liegt das Besondere in der Einfachheit, eines haben die Rezepte auf jeden Fall einen besonderen Hintergrund.

Alle Rezepte sind sehr gut Schritt für Schritt beschrieben und lassen sich sehr gut nacharbeiten.


Die schöne Aufmachung des Einbandes mit teilweise lackierten Umschlag ist sehr ansprechend und hochwertig. Mit den vielen tollen Fotos der Festlichkeiten und Gerichte taucht man ein in großartige Anlässe.


5 von 5 Sternen

7 Ansichten0 Kommentare