top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Hitzefrei - Vegetarisch lecker-perfekte Gerichte für den Sommer!

Das Buch „Hitzefrei“ von Agnes Prus, erschienen im DuMont Verlag, lädt ein zum Genuss an heißen Sommertagen.Dann wenn die Temperaturen wieder bei 30 Grad Celsius und mehr über Tage und Wochen sind und man alles andere möchte, als in einer heißen Küche zu stehen und zu kochen, aber dennoch auf Genuss nicht verzichten möchte!

Für den hat das Buch tolle Anreize und Ideen ganz mühelos köstliche, kühlende Speisen auf den Tisch zu bringen.

„Hitzefrei“ von Agnes Prus
„Hitzefrei“ von Agnes Prus

Agnes Prus liebt die milden Abendstunden des Sommers und gesellige Runden im Garten mit mediterranen Köstlichkeiten. Sie lebt in Köln, entwickelt Rezepte für Bücher, Printmagazine und Websites und arbeitet als Foodstylistin.

In diesem Buch findet man Rezepte erfrischender Speisen die an heißen Tagen Freude machen. Clever gewürzt statt lange geschmort!

Eine Hand voll Gerichte heizen mit Chili und Co. kurz ein bisschen ein, denn auch das hat an heißen Tagen Vorteile, doch eins haben alle Rezepte gemeinsam sie verschaffen kühlenden Genuss an heißen Tagen.

Sie hat dafür ganz oft über den Tellerrand hinaus geschaut und viel Inspirationen aus sonnenverwöhnten Ländern aufgegriffen und neu interpretiert. Mit Bergen von knackigen Gemüse, süßem Sommerobst und wundervoll aromatischen Kräutern.

Ihr Motto ist wenn beim Garen Zeit gespart werden kann dann unbedingt!

Daher kommt der Backofen hier nicht zum Einsatz denn auf zusätzliche Wärmequellen verzichtet man gerne. Höchstens kurz an gebratenes ist bei manchen Gerichten für die Zubereitung unerlässlich, jedoch lässt sich dies auch wunderbar nach draußen verlagern auf den Grill.

Man kann sich zwar an heißen Tagen nicht ausschließlich von gekühltem Obst wie Wassermelonen ernähren, aber zum Glück gibt es wunderbare Alternativen. So stehen Salate nahezu täglich auf dem Speiseplan, im Grunde könnte man schon morgens damit anfangen.

Für eine Mittagsmahlzeit auf Basis von schnell gegarten Grundzutaten ist man damit im Sommer idealerweise schnell fertig.

Diese schnelle Art der Zubereitungen findet man in Rezepten wie:

-Kohlrabisalat mit Apfel und Limette

-Couscoussalat mit Salzzitrone und Granatapfel

-Griechischer Bauernsalatmit Pasta

-Bunter Glasnudelsalat mit karamellisiertem Tofu

-Zitronige Linguine mit Kirschtomaten und Rucola

-Schnelle Paparonata mit Polenta

-Sizilianische Caponata auf Röstbrot

-Grünes Gemüsecurry nach Thai-Art

-Black-Bean-Burger mit Nektarienen und Avocado

-Knackiges Grillgemüse mit Pistazien-Romesco

-Limetten-Mascaponekuchen mit Erdbeeren

-Kleine Schoko-Minze-Eis-Sandwiches

-Gin Tonic mit Wildberry-Sirup

-Salty Lassi

-Frappe

-Agua fresca mit Hibiscusblüten

und vielen weiteren Köstlichkeiten!

Alle Zubereitungen sind unkompliziert und in wenigen Arbeitsschritten erledigt. Da das Buch auf den Sommer ausgelegt ist werden hier nur reife saisonale Zutaten verwendet was nicht nur gesundheitlich ein Vorteil ist da Obst und Gemüse zum richtigen Reifezeit die meisten Nährstoffe haben, sie schmecken auch genau dann am besten.

Die schöne Aufmachung des Einbands mit teilweise lackiertem Druck ist sehr hochwertig und ansprechend. Die vielen tollen Fotos von Yelda Yilmaz laden zum Nachkochen ein.

Ob alleine, zu zweit oder in großer Runde mit Freunden oder Familie sind diese Gerichte perfekt für den Sommer!

 

5 von 5 Sternen

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page