Suche
  • GaumenkinoKoeln

Gesundes Indien - Gesund, köstlich, unkompliziert indische Küche für jeden Tag!

Das Buch „Gesundes Indien“ von Chetna Makan, erschienen im ars vivendi Verlag, zeigt wie köstlich und unkompliziert eine gesunde indische Küche sein kann.

„Gesundes Indien“ von Chetna Makan
„Gesundes Indien“ von Chetna Makan

Sie will mit diesem Buch der Vorstellung vieler Leute entgegenwirken die indisches Essen als fettiges, völliges ungesundes Fast Food ansehen.

Geboren in Jjabalpur in Zentralindien hatte sie das Glück, dass ihre Mutter eine großartige Köchin ist, die jeden Tag frisch kochte.

Es gab keine Konservendosen, Fertiggerichte, oder Saucen aus der Flasche.

Ihre Mutter kaufte jeden Morgen beim Straßenhändler, der in die Straße kam frisches Gemüse, nach seinem Angebot entschied sie dann was es heute zu essen gab.

Sie kochte jeden Tag ein frisches Mittag oder Abendessen, was sie bis heute noch macht.

Chetna Makan lebt als erfolgreiche Hobbyköchin und Kochbuchautorin seit 2003 in Großbritannien. Ihre Erfolge gehen weit über die Landesgrenzen hinaus.

Viele Leute fragten sie wie sie all diese Köstlichkeiten essen kann ohne dabei zu zu nehmen? „Ich esse einfach gesundes Essen“, so ist die Idee zu diesem Buch entstanden!

Neben dem Aspekt der gesunden Gerichte hat das Buch einen großen Anteil an vegetarischen Rezepten. Was wohl auch daran lag das es in ihrer Kindheit viel vegetarisches Essen gab da der Vater Vegetarier war, genauso wie ihr Mann heute Vegetarier ist. Daher kocht sie viel Fleisch frei, aber auch gerne Fisch und Hähnchengerichte die auch in diesem Buch zu finden sind.

Auch verwendet sie gerne Linsen und andere Hülsenfrüchte, da sie eine tolle Quelle für Eiweiß, Ballaststoffe und Vitamine sind.

Sie lassen sich gut lagern und leicht kochen, eignen sich somit perfekt für die Alltagsküche.

Am liebsten kocht sie mit schlichten Zutaten, abgesehen von ein paar Gewürzen, sind es Zutaten die überall gut erhältlich sind, für Gerichte, wie:

-Joghurtcurry auf viererlei Art

-Kreuzkümmelkartoffeln

-gefüllte Paprikaschoten

-Kartoffeln mit Blumenkohl und Marsala

-Salat mit süßen Tomaten & Curryblättern

-Rote-Bete-Salat

-Mango-Minz-Salat

-Kicherebsensalat auf dreierlei Art

-Rote Linsen mit Spinat

-Masala mit schwarzen Kicherebsen

-Tadka Dal auf dreierlei Art

-Hot & Spicy Garnelen mit Kokos

-Fischcurry mit Tamarinde

-Suppe mit Hähnchen, Mais & Ei

-Ganzes Tandoori Hähnchen

-Hähnchencurry mit Kokosmilch

-Hähnchen Biryani aus dem Ofen

-Pannacotta mit Mango, Limetten & Kokos

-Safranjoghurt

und viele weitere tolle Rezepte.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und weitestgehend unkompliziert.

Besonders zu erwähnen ist die schöne Aufmachung des Einbandes mit mattierter Oberfläche und Prägedruck. Die vielen tollen Fotos der Gerichte sind sehr ansprechend und laden zum Nachkochen ein alles sehr hochwertig gestaltet.


Sympathisch und voller Leidenschaft ist Chetna Makan hier ein tolles indisches Kochbuch gelungen, was mit seinen köstlichen gesunden Gerichten seinen Platz in meiner Küche gefunden hat!


5 von 5 Sternen

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen