Suche
  • GaumenkinoKoeln

Gemüse Rezepte für den grünen Genuss - Vielfältig, anders, köstlich, neu steht im Mittelpunkt!

Das Buch „Gemüse Rezepte für den grünen Genuss“ von Caroline Griffiths und Vicki Valsamis, erschienen im Südwest Verlag stellt das Gemüse in den Vordergrund des Speiseplans, ganz nach dem Motto „esst mehr Gemüse!“

Doch damit ist nicht gemeint die Menge der üblichen Gemüsebeilagen zu erhöhen, sondern Gemüse in seiner wunderbaren Vielfalt zu genießen.

Dass es eine Menge Vitalstoffe liefert ist längst bewiesen, und je größer die Vielfalt desto besser-ganz abgesehen vom köstlichen Genuss!


„Gemüse Rezepte für den grünen Genuss“ von Caroline Griffiths und Vicki Valsamis

In diesem Buch werden Rezepte vorgestellt bei denen Gemüse die Hauptrolle spielt. Von der kleinen Zwischenmahlzeit über Vorspeisen und Beilagen bis hin zu vollständigen Hauptgerichten.

Mit Hinweisen zu jedem Rezept wann das Gemüse am besten schmeckt um jedes Gemüse zu seiner Saison zu genießen.

Blattgemüse beispielsweise leistet seit jeher einen wichtigen Beitrag für eine gesunde Ernährung. Beim Kauf von grünem Blattgemüse sollte man stets darauf achten dass es eine kräftige, grüne Farbe hat. Keine braunen oder gelben Stellen aufweist.

Das Kapitel Blattgemüse hält eine große Auswahl an Rezepten bereit, die den Variantenreichtum zeigen. Manchmal sind es auch ungewöhnliche Zubereitungsarten, wie gebratener Salat, die ganz neu geschmackliche Möglichkeiten hervorbringen.

Hülsenfrüchte und einige Salate schmecken erntefrisch auch roh, andere wiederum eignen sich perfekt zum Konservieren.

Das Buch ist unterteilt in folgende Gemüsethemen:

Blüten-, Sprossen und Stilgemüse, Blattgemüse, Samen und Hülsenfrüchte, Fruchtgemüse, Kürbis, Kohl, Wurzelgemüse, Knollengemüse und Pilze.

Mit köstlichen Rezepten, wie:

-Zucchiniblüten mit Ricottafüllung

-Fenchelgratin

-Lasagne mit Artischocken, Basilikum und Erbsen

-Fenchelsalat mit Zitrusfrüchten

-Italienische Nudelsuppe mit Spinat

-Gerösteter Romanosalat-Herzen mit Salasa verde

-Geschmorter Salat mit dicken Bohnen

-Bohnen mit kandierter Wallnuss und Feta

-Gefüllte Tomaten

-Panzanella

-Gazpacho asiatische Art

-Zucchini-Salat mit Limetten-Sesamdressing

-Pikantes Kürbis-Dhal

-Orzosalat mit Zitronen und Brokkoli

-Okonomiyaki-Japanische Gemüsepfannkuchen

und vielen weiteren Gerichten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und weitestgehend unkompliziert.

Die exklusive Aufmachung mit metallener Schrift und Buchkanten unterstreicht die hohe Wertschätzung von Gemüse.

Ein tolles Buch das Gemüse wieder mehr auf den Speiseplan holt mit überraschend neuen Rezepten und Zubereitungsarten.


5 von 5 Sternen

33 Ansichten