Suche
  • GaumenkinoKoeln

Endlich alle Lieblingsrezepte glutenfrei Köstlichkeiten die das Herz begehrt, Gluten frei

Das Buch „Endlich alle Lieblingsrezepte Gluten-frei“ von Becky Excell, erschienen im Unimedica Verlag bietet eine große Auswahl köstlicher Gerichte die bisher für Personen mit Zöliakie oder einer Glutenunverträglichkeit verboten schienen.

„Endlich alle Lieblingsrezepte Gluten-frei“ von Becky Excell
„Endlich alle Lieblingsrezepte Gluten-frei“ von Becky Excell

Ihr ist es gelungen all diese Köstlichkeiten die sie früher nicht essen konnte, da sie an RDS leidet und kein Gluten verträgt jetzt in einer glutenfreien Variante zu kochen oder backen.

Appetitlich und lecker hier sehen die Gerichte nicht nur gut aus, sie gelingen auch und schmecken richtig gut!

Wenn man an einer Gluten Unverträglichkeit leidet, werden sofort alle Lieblingsgerichte auf die Liste der Dinge gesetzt die man früher gegessen hat.

Denn die meisten Dinge lassen sich doch gar nicht Gluten frei zubereiten, oder?

Und falls doch, schmecken und/oder sehen Gluten freie Alternativen immer schlechter aus!- So ihre Erfahrung.

Nach viel experimentieren und ausprobieren ist es ihr gelungen all diese Dinge köstlich und ansehnlich in einer Gluten freien Variante herzustellen.

Auch braucht man nicht tonnenweise seltsame, nirgendwo erhältliche Zutaten oder eine top geheime Mischung aus Gluten freiem Mehl. Sie verwendet für fast alle Rezepte in diesem Buch eine einfache handelsübliche Team freie Mehlmischung. Für Rezepte wie beispielsweise:

-Knuspriges weißes Sandwichbrot

-Mit Käse und Mehl bestreute Brötchen

-Pizzateig

-Sodabrot

-Französisches Baguette

-Mais Tortillas

-Fladenbrot

-Trippel-Käse-Teigbällchen

-Käse-Knoblauch-Pizzabrot

-Hähnchen im Fast-Food-Style

-Backfisch im Bierteig

-Quiche Lorraine

-Einfache Lasagne

-Frittierte Berliner

-Gebackene Donut Ringe

-Schoko-Bananenbrot

-Chocolate Fudgge Cake

und viele weitere Gluten freie Köstlichkeiten.

Besonders interessant finde ich auch das Kapitel Grundrezepte, hier findet man alle Basics-von Blätterteig bis Pasta, dunkler Sojasoße bis hin zu Eiernudeln Schritt für Schritt erklärt und Gluten frei.


Zu dem ein gutes Repertoire um sie in eigene Rezepte und Gerichte einzubauen.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit teilweise lackiertem Druck ist sehr hochwertig und ansprechend. Die vielen tollen Fotos der Gerichte machen Lust auf Gluten freien Genuss!


5 von 5 Sternen

8 Ansichten0 Kommentare