Suche
  • GaumenkinoKoeln

Ein Fest im Süden - Mediterrane, vegetarische Köstlichkeiten vom Mittelmeer!

Das Buch „Ein Fest im Süden“ von Erin Gleeson, erschienen im Knesebeck Verlag, ist ein ganz besonderes Buch, für mich das perfekte Sommerkochbuch.

Mit mediterranen Köstlichkeiten, wie sie im Sommer am besten schmecken.

Dabei vegetarisch und in sich so stimmig und aromatisch das man, auch als Fleischesser, hier kein Fleisch vermissen wird.


„Ein Fest im Süden“ von Erin Gleeson

Dies ist bereits das vierte der Autorin und wie ich finde das Beste!

Was natürlich auch an meiner Vorliebe für die mediterrane Küche liegen kann. Zeile doch dieses schöne Buch ist nicht nur Kochbuch, sondern nimmt uns gleichzeitig mit auf eine ganz besondere Reise.

Ihr Mann Jonathan hat sich ein Sabbatical genommen, sie ist als Künstlerin und Autorin in der glücklichen Lage flexibel zu sein die Kinder gehen noch nicht zur Schule. Der richtige Zeitpunkt für eine große Reise.

Ihre Mittelmeerreise startet in Spanien. Einen Monat verbrachten sie in Barcelona mit Ausflügen über die ganze Costa Brava, dann nach Antibes in Frankreich, Nizza, Cannes, weiter nach Italien-Ligurien entlang der Küste nach Genua.

Weiter geht die Reise nach Sizilien, Palermo, Richtung Portugal nach Lissabon und die Algarve, wieder zurück nach Spanien in die Hauptstadt Madrid.

Sie haben auf ihrer Reise viele wunderbare Augenblicke erlebt, doch würde man sie fragen wo es Ihnen am besten gefallen hat, würden sie Barcelona sagen. Die Stadt in die sie sich regelrecht verliebt haben!

Auf Reisen vegetarische Speisen bestellen, kann mitunter frustrierend sein. In Barcelona bestellten sie sich oft „Patatas bravas“ die spanische-weitaus bessere Variante von-Pommes Frites.

Auf den Märkten wurden oft interessante Variationen traditioneller Gerichte auf vegetarische Art angeboten. Sie waren stets darauf bedacht traditionell zu essen, danach sind auch die Rezepte des ausgelegt, wie:

-Geröstete Kirschtomaten und Mozzarella

-Pintxos

-Gefüllte Kirschpaprika

-Caponata

-Gefüllte Feigen

-Aperol Spritz mit Grapefruit und Thymian

-Cava-Sangria

-Lavendellimonade

-Gelbe Bete-Salat mit Orange

-Linsensalat

-Provenzalischer Kartoffelsalat

-Bunter Salat mit Pesto

-Blattsalat mit Reis und gebratener Möhre

-Gefüllte Avocados

-Patatas bravas

-Toast mit Zwiebeln und Feige

-Mini-Pizza mit Auberginen

-Kürbistartelettes

-Empanadas mit Pilzfüllung

-Frische Eiernudeln

-Gebratene Ricotta-Gnocchi

-Pasta e fagioli mit Zitrone

-Gerösteter Brokkoli mit Zwiebeln

-Avocado-Schokomousse

-Pistazienkuchen mit Honig

und viele weitere köstliche Gerichte.

Besonders zu erwähnen ist die wunderschöne Aufmachung des Einbandes mit strukturierter Oberfläche.

Das tolle Layout ist so liebevoll gestaltet. Jedes Gericht wird auf zwei Seiten vorgestellt, die eine Seite zeigt ein appetitliches Foto des fertigen Gerichtes, die andere ein Schritt für Schritt Anleitung mit liebevollen Aquarellzeichnungen der Zutaten in ihrer Verwendung.


Erin Gleeson ist hier ein ganz großartiges Buch gelungen, welches einen besonderen Platz im Küchenregal bekommt!


5 von 5 Sternen

174 Ansichten