top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Dieses Jahr feiern wir vegan - Pflanzliche Genussrezepte für festliche Tage!

Das Buch „Dieses Jahr feiern wir vegan“ von Sladi Petkovic, erschienen im DuMont Verlag, zeigt das ein Festmahl sich nicht dadurch in etwas Besonderem auszeichnet weil es mit Fleisch zubereitet wird.

„Dieses Jahr feiern wir vegan“ von Sladi Petkovic
„Dieses Jahr feiern wir vegan“ von Sladi Petkovic

Das Buch bietet eine tolle Sammlung abwechslungsreicher, gesunder und nachhaltiger Genussrezepte auf rein pflanzlicher Basis, ohne dabei auf Genuss zu verzichten. Weihnachtsbraten mit Rosenkohl und Kartoffeln, oder festliche Rouladen in Biersoße mit Kartoffelknödel sind genauso im Buch vertreten wie Knoblauch-Fenchel-Würstchen mit Kartoffelsalat. Gerade in Zeiten wie diesen streben wir Menschen nach Verbindung wir sehnen uns nach gemeinsamen Erlebnissen die uns zusammenschweißen. Kaum etwas Zeit unsere Liebe und Zuneigung gegenüber wichtigen Personen so gut wie ein selbstgekochtes Essen. Einige Gerichte brauchen nur minimale Anpassung und schon sind sie vegan. Mit ein bisschen Übung, Lust am Ausprobieren und den richtigen Produkten gelingt es ein festliches Menü vegan zu kochen, so das alle genussvoll schlemmen und die Weihnachtstafel voll auf zufrieden verlassen.


Besonders wenn die Tage wieder kürzer werden, ziehen wir uns gerne in unsere eigenen vier Wände zurück. Wir genießen es dann die tägliche Mahlzeit alleine, zu zweit, in der Familie oder unter Freunden mal wieder so richtig zu zelebrieren. Uns steht der Sinn nach Gerichten die uns von innen wärmen und auch mal ein wenig mehr verlangen, als nur drei Zutaten in den Topf zu werfen.

Dazu bieten sich Gerichte, wie:

-Süßkartoffel.-Kokos-Suppe

-Auberginen-Fenchel-Aufstrich

-Pastinaken-Birnen-Suppe

-Herzerwärmende Wintersuppe

-Süßkartoffel-Gnocchi mit Kürbispesto

-Crunchy Christmas Burger

-No Beef Bourguignon

-Saftiges Gulasch

-Veganes Tiramisu

-Winter Crumble

-Schoko-Chia-Creme

-Pumkin Spiced Cinnamon Rolls

-Mamas Schokoladenkuchen

-saftiger Möhrenkuchen mit Frischkäse-Frosting

-Frische Berliner

-Espresso- Trüffel mit Cashews und Kakao

-Silvester-Bowle

und viele weitere Köstlichkeiten!


Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben, einige unkomplizierte und einige etwas aufwendigere Rezepte.

Hier ist für jeden Anlass das richtige dabei.

Die schöne Aufmachung des Einbands mit strukturierter Oberfläche und den vielen tollen festlichen Fotos der Gerichte ist sehr hochwertig und ansprechend.

Ein tolles Buch das zeigt festliche Menüs brauchen kein Fleisch, hier kommen nicht nur Veganer auf ihre Kosten.


5 von 5 Sternen

16 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page