Suche
  • GaumenkinoKoeln

Die Ernährungs Docs - Gesunde Haut - Die Haut als Spiegelbild unserer Gesundheit!

Das Buch „Die Ernährungs Docs - Gesunde Haut“ erschienen im ZS Verlag, ist das Begleitbuch zur gleichnamigen Sendung im NDR Fernsehen.

Es erklärt wie die Ernährung unser Hautbild beeinflusst und dass man eine gesunde Lebensweise im wahrsten Sinne im Gesicht erkennt.

„Die Ernährungs Docs - Gesunde Haut“

Über die Blutbahn benötigt die Haut ständig Eiweiß, Fett, Vitamine und Mineralstoffe, die mit der Nahrung die Haut versorgen.

Je besser wir also unsere Haut füttern, je gesünder bleibt sie. Schöne und gesunde Haut hat also sehr viel damit zu tun, wie vital wir sind.


Deshalb ist es auch von großer Bedeutung was wir zu uns nehmen. Das zeigt sie schon beim Thema Nahrungsmittelallergien und Unverträglichkeiten.

Zu viel Zucker beispielsweise, oder ungesunde Fette lassen Pickel sprießen. Was genau und wie die Zusammenhänge sind ist natürlich bei jedem Menschen unterschiedlich. Fest steht aber, unsere Nahrung beeinflusst die Haut mit all ihren Stoffwechselvorgängen.

Die Hauptrolle spielen dabei Leber und Darm. Die für den Stoffwechsel wichtigen Organe. Haut und Ernährung das gehört zusammen!


Wer kennt das nicht? Chips, Schokolade oder zu viel Süßigkeiten machen Pickel, auf Kuchen und Pizza reagiert die Haut sprichwörtlich irritiert. Wenn es uns nicht gut geht, wirkt auch unsere Schutzzölle blass und müde.

Dann braucht sie wie der ganze Körper neue Energie aus Lebensmitteln.

Fehlt dem Organismus über eine längere Zeit wichtige Stoffe, reagiert er mit Schäden in den Zellen und vorzeitiger Hautalterung.


Dabei kommt es natürlich nicht auf die Menge an, sondern vor allem auf den Inhalt. Welche Lebensmittel viel Gutes liefern und was man damit leckeres zubereiten kann zeigen Rezepte, wie:

-Chia-Aprikosen-Pudding

-Warmes Hirse-Birnen-Müsli mit Datteln

-Himbeer-Avocado-Smoothie

-Feines Dinkel-Hafer-Vollkornbrot

-Mandel-Quark-Brot

-Hüttenkäserührei mit Grapefruit-Avocado-Salat

-Zucchini-Löwenzahn-Omelette mit Lachs

-Rindersteak mit Avocado-Gurken-Salat

-Spargel-Hühner-Suppe mit Sobanudeln

-Matjesbrötchen

-Ofengemüse mit Polenta

-Gelber Hirse-Brokkoli-Auflauf

-Mediterrane Kartoffel-Gemüse-Päckchen

-Bunter Gemüsetopf mit Gremolata

-Hähnchen-Wok mit Spitzkohl

und viele weitere Gerichte.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit vielen tollen Fotos der Gerichte ist sehr ansprechend und hochwertig.

Spezielle Lebensmittel, Gerichte und Ernährung Pläne sind genau auf bestimmte Hauterkrankungen zugeschnitten, was mir besonders gut gefällt. Damit lässt sich das Buch individuell anwenden. Tolle Rezepte und viel Information zum Thema gesunde Haut!


5 von 5 Sternen

68 Ansichten