top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Cucina Vegetariana - Vegetarische Köstlichkeiten voller Sonne, Aroma und Italien!

Das Buch „Cucina Vegetariana“ von Cettina Vicenzino, erschienen im DK Verlag, vereint Kochbuch original italienischen Familienrezepten mit der Geschichte einer kulinarischen Reise durch Italien.

"Cucina Vegetariana“ von Cettina Vicenzino
"Cucina Vegetariana“ von Cettina Vicenzino

Mit ganz persönlichen Geschichten aus Kalabrien, Sizilien, Apulien, Sardinien und Veneto, denn sie sind Stationen auf ihrer Reise.

Italiener, allen voran die Süditaliener, lieben vegetarische Gerichte. Sie sind Meister darin aus unscheinbaren Grünzeug, eiweißreichen Hülsenfrüchten und gemahlenem Getreide genussvolle, intelligente und sehr gesunde Menüs zu zaubern. Ohne Fleisch und Fisch lässt sich problemlos ein traditionelles italienisches 4-Gänge-Menü zubereiten.

Für dieses Kochbuch reiste sie durch Italien um immer wieder neue Produkte kennen zu lernen und damit neue Rezepte zu kreieren.

Reisen ermöglichte ihr nicht nur geistig, sondern auch geschmacklich neue Horizonte zu erreichen. Aber auch die dort lebenden Menschen gaben ihr Informationen die sie durch Recherchen nicht finden konnte.

All das ist Grundlage des Buches.

Dieses Buch ist aber kein Nachschlagewerk über die vegetarische italienische Küche, sondern ein Lesebuch für Menschen die Italien lieben und wissen, dass ein Verzicht auf Fleisch und Fisch ein gutes Leben nicht beeinträchtigt.

Das zeigen auch die köstlichen Gerichte des Buches, wie:

-Gefüllte Tomaten mit Kartoffeln und Zwiebeln aus dem Ofen

-Burrata-Gesichter mit buntem Tomatensalat

-Sizilianischer Blumenkohlsalat

-Pasta Grundrezept

-Dreierlei Pasta mit Caponata

-Pasta mit knusprigen Zwiebelringen

-Paccheri mit Zucchini Minze Pistazien und Ricotta

-Fregola mit Zitrone, Parmesan und Artischocken

-Pastanester mit Spiegelei

-Safranrisotto mit schwarzem Knoblauch und Mascapone

-Tomaten-Ingwer-Risotto

-Aranchini

-Apulische Focaccia mit Kartoffelteig

-Kartoffel-Auberginen-Auflauf

-Gegrilltes in Radicchio eingerolltes Omelette

-Gefüllte Auberginenschnitzel

-Mascaponecreme mit Blutorangen

-Pistazien-Mandel-Schoko-Creme

und viele weitere Köstlichkeiten.


Alle Zubereitungen sind gut verständlich beschrieben und Schritt für Schritt erklärt.

Neben den authentischen traditionellen italienischen Gerichten findet man auch neue Kreationen. Die schöne Aufmachung des Einbandes mit markierter Oberfläche und den vielen tollen Fotos der Gerichte und ihrer Reise durch Italien ist sehr hochwertig und ansprechend. Eine gelungene Kombination aus Lesebuch gepaart mit köstlichen Rezepten der vegetarischen italienischen Küche!


5 von 5 Sternen


12 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page