Suche
  • GaumenkinoKoeln

B.K.S. Iyengar Yoga - Yoga für mehr Wohlbefinden-ausführliches Praxisbuch!

Das große Standardwerk, des Altmeisters B.K.S. Iyengar, erschienen im DK Verlag, erzählt nicht nur den Werdegang des Yogameisters mit 70-jähriger Praxiserfahrung, sondern erklärt ausführlich wie Yoga wirkt, wie es Körper und Geist verändern kann und wie man es individuell für sich anwendet. Yoga hat zum Ziel, die Beschränkungen des Körpers zu überwinden.


B.K.S. Iyengar Yoga
B.K.S. Iyengar Yoga

Es lehrt uns, dass das Lebensziel eines jeden Menschen die Suche nach der Seele ist. Es eröffnet uns die Möglichkeit, unser innerstes selbst zu erkennen.

Wenn Geist und Körper vollkommen im Einklang sind, erkennen wir unser innerstes selbst. Yoga lehrt uns das sich Hindernisse auf dem Weg zur Selbstverwirklichung in körperlichen oder seelischen Unwohlsein ausdrücken. Wenn wir körperlich angeschlagen sind führt dies zu einer geistigen Unausgeglichenheit.

Durch Yoga überwinden wir diese Unausgeglichenheit. Yoga-Asanas können körperliche Leiden heilen und Instabilität im Körper beseitigen.

Unregelmäßiges Atmen beispielsweise ist ein Zeichen von Stress-mit Yoga kann man den Atem regulieren. Yogastellungen stärken den ganzen Körper, sie kräftigen die Knochen und Muskeln, korrigieren eine schlechte Haltung und verbessern die Atmung für mehr Energie. Es ist die Antwort auf Stress des modernen Lebens. Yoga schenkt unserem Leben Gleichgewicht, beruhigt den Geist und bringt uns einen. Der vollkommenen Stille. Hier entdecken wir unser wahres selbst. In gewisser Hinsicht ist Yoga der goldene Schlüssel zur goldenen Gesundheit. Aber Gesundheit ist nicht nur körperliche Fitness. Es gibt sieben Stufen der Gesundheit: physisch, psychologisch, mental, intellektuell, bewusst, gewissenhaft und göttlich. Wenn alle sieben Stufen in einem Menschen in Harmonie sind, ist dieser ein würdiger Mensch, das ist seine Botschaft!

Yoga reduziert den negativen Einfluss von Stress auf Körper und Geist. Die yogische Lehre ist der Überzeugung, dass regelmäßige Üben fahren Asanas und Pranayama die Nerven stärkt und hilft Stresssituationen besser zu bewältigen. Genauer gesagt Yogaübungen lösen diese Probleme da sie das Zwerchfell intensiv dehnen und so elastischer machen. Jeder Art von Stress ob geistig, seelisch oder körperlich kann so viel leichter bewältigt werden.


Asanas beruhen auf den drei grundlegenden menschlichen Körperhaltungen: Stehen, Sitzen und Liegen. Sie sind aber keine bloße mechanische Abfolge von Bedingungen. Sie haben eine Logik, die man verinnerlichen muss, wenn man Haltung korrekt ausführen möchte. Dabei sollte man den Übungen meditative Aufmerksamkeit schenken, die Konzentration sollte bei der Ausführung liegen der Fluss der Gedanken sollten sich ausschließlich mit diesem Körperteil beschäftigen was gerade beansprucht wird.


Das Buch ist so aufgebaut dass jeder individuell nach seinen Bedürfnissen oder Beschwerden Schwerpunkte setzen kann um danach zu praktizieren.

Im letzten Kapitel des Buches sind alle Asanas und Ausführungen der Stellungen in einem Programm mit Schwerpunkten zusammengestellt, wie beispielsweise:

Herz/Kreislauf, Atmungsorgane, Verdauungsorgane, Harnwege, Immunsystem, Muskeln-Knochen-Gelenke, Hirn-und Nerven, Geist-und Gefühle, die Gesundheit der Frau, die Gesundheit des Mannes.

Besonders gut gefällt mir die 360° Ansicht. Sie zeigt die Positionen von allen Seiten, dadurch können die Übungen gut verstanden und korrekt ausgeführt werden.


Die schöne Aufmachung des dicken Einbandes mit mattierter Oberfläche und den vielen tollen Fotos ist sehr hochwertig und ansprechend!

Ich finde es ist ein tolles Buch für Anfänger und erfahrene Yogis, da es für jeden Schwerpunkt die richtigen Assanas anbietet, Ausführungen für Anfänger und Ausführungen für fortgeschrittene.


Alles sehr gut beschrieben und erklärt. Auch ein gutes Begleitbuch für den Yogakurs um alles noch mal nachlesen zu können.



5 von 5 Sternen

3 Ansichten0 Kommentare