Suche
  • GaumenkinoKoeln

Pardiz - Speisen wie im Paradies, die Schätze persischer Küche!

Das Buch „Pardiz“ von Manuela Darling-Gansser, erschienen im Knesebeck Verlag, zeigt die kulinarischen Schätze Persiens, einer reichen uralten Kultur voller Gastlichkeit und Tradition.

„Pardiz“ von Manuela Darling-Gansser

Dieses Buch ist zugleich ein Einblick in die Kindheit der Autorin in Terrain und erzählt von wundervollen Tagen mit ihrer Familie.

Es begann in den 1950er Jahren in Teheran, kurz nach ihrer Geburt, ist die Familie von der Schweiz in den Iran gezogen wo Manuela insgesamt neun Jahre ihres Lebens verbrachte. Die frühesten Erinnerungen daran drehten sich um das Familienleben. Bezaubernde Gärten, Wasserläufe, Obstbäume, Blumen und eine bunte Schar von Haustieren umgeben von hohen Mauern.

Es war eine wunderbare Zeit, sie genoss die Barmherzigkeit der Menschen, ihre Gastfreundlichkeit und eine breite Auswahl an Speisen.

Die Kultur der persischen Gastlichkeit hat eine lange Tradition. Heute mischen sich alte Traditionen mit der modernen Küche.

Überall lässt sich beobachten wie sich kulinarische Horizonte erweitern.

In ihrer feinsten Form ist die persische Küche von Raffinesse und Vollkommenheit, die zugleich simpel und sehr ausgeklügelte ist.

Ein wichtiger Aspekt dabei die Gastfreundlichkeit!

Eine Fülle an Speisen wird ausgebreitet, sie mit Freunden und Familie zu teilen ist die helle Freude.

Die Geselligkeit ist dabei ebenso wichtig wie das Essen selbst. Die persische Küche bietet eine große Bandbreite an Aromen, dazu werden eine ganze Reihe an Gewürzen verwendet sie geben den Speisen ihren unverwechselbaren Geschmack. Dabei werden die Gewürze maßvoll eingesetzt, nicht aus vollen Händen um eine feine Balance aller Zutaten und Aromen zu erwirken.

Für Gerichte, wie:

-Tomaten-Paprika-Salat

-Auberginen-Dip

-Lammeintopf mit Auberginen, Erbsen und Bohnen

-Reis mit goldener Kruste

-Pistaziencreme mit Karamellsplitter

-Gemischter Kräutersalat

-Dicke Bohnen mit Eiern

-Kräuter-Frittata

-Sommersalat mit Ei

-Fisch-Kebabs

-Kräuterreis mit dicken Bohnen

-Zitronen-Buttermilcheiscreme mit Kardamom

-Zitronenplätzchen mit Kardamom

-Reis mit Linsen und Zwiebeln

-Plätzchen mit Dattel-Walnuss-Füllung

-Spinat-Joghurt-Dip

-Kartoffel-Ei-Muffins

-Persisches Fladenbrot

-Naan-Brot

-Kichererbsensuppe mit Lammfleisch

-Würzige weiße Bohnen mit Eiern

und viele weitere persische Köstlichkeiten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt nachvollziehbar beschrieben und lassen sich auch von ungeübten Köchen zubereiten.

Die sehr hochwertige und ansprechende Aufmachung des schönen Einbands mit Goldornamenten und strukturierter Oberfläche sei hier besonders zu erwähnen, sie repräsentiert den Glanz vergangener Zeiten.

Die Auswahl der Rezepte ist sehr persönlich mit den Gerichten der Kindertage in Terrain verknüpft. Dennoch zeigen sie die Vielfalt der persischen Küche.

Manuela Darling-Gansser ist es gelungen köstliche Lieblingsrezepte zusammenzutragen die sich ganz einfach im Alltag umsetzen lassen und den persönlichen Rezeptschatz erweitern. Lieblingsrezepte und Einblicke in eine fantastische Welt.

5 von 5 Sternen

4 Ansichten