top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Alkohol Frei - Die perfekten alkoholfreien Begleiter und Drinks zu jedem Gericht!

Das Buch „Alkohol frei“ von Nicol Klauss, erschienen im AT Verlag, war in der Form längst überfällig, und bringt es auf den Punkt immer mehr Menschen trinken weniger Alkohol. Das Angebot an alkoholfreien Getränken ist größer als je zuvor und das alkoholfreie Segment ist das mit dem größten Wachstum im Getränkebereich. Und doch steht der nicht trinkende Gast irgendwie immer noch ein bisschen alleine da.


„Alkohol frei“ von Nicol Klauss
„Alkohol frei“ von Nicol Klauss

Gäste dagegen die nichts Alkoholisches trinken möchten, bringen den Sommelier in Schwierigkeiten und haben oft nur die Wahl zwischen Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure und ein paar Säften und Softdrinks.


Wer nicht trinkt, braucht in unserer Gesellschaft immer noch einen Grund. Wirklich akzeptiert sind allerdings nur wenige: Schwangerschaft oder Stillzeit, ein gesundheitliches Problem oder die Zugehörigkeit zum Islam.


Menschen die nicht mit dem Auto unterwegs sind und trotzdem nicht trinken wollen sollten am nächsten Morgen auf jeden Fall ein wichtiges Meeting erwähnen um nicht als Spaßbremse zu gelten. Ist nichts davon der Fall, versucht mindestens einer in der Runde die nicht trinkenden auf ein kleines Glas zu überreden. Dies ist ein Buch über Alternativen. Über Getränke die Speisen erwachsen begleiten können, ohne zu dominieren, die Aromen in den Speisen betonen, verstärken oder ergänzen können.


Denn bei alkoholischen Getränken legt man besonderen Wert darauf das, dass Getränk perfekt zu den Speisen passt. Was bei nicht alkoholischen Getränken meist überhaupt nicht bedacht wird und genau das ist der Schwerpunkt des Buches.

 

Grundsatz ist: das Getränk begleitet die Speise, diese steht im Fokus, dass Getränk ordnet sich unter!

Bei der Getränkebegleitung dies gilt ausnahmsweise für alkoholische und nicht alkoholische Getränke-geht es genau darum: das Getränk begleitet. Die Speise ist das da nicht das Getränk.

 

Das Getränk darf sehr wohl Präsenz zeigen, aber die Aromen der Speisen nicht überlagern. So ist zum Beispiel ein automatisierte Wasser mit frischem Ingwer und Korianderblättern eine schöne und stimmige Begleitung zu einem Thai-Curry mit leichter Schärfe sowie vielen Kräutern und Gewürzen die Ingwer-und Koriandernote ergänzt das Curry um frische Nuancen ohne zu präsent zu sein.

Das Buch bietet neben einer Fülle an Informationen zu Aromen, Kombinationen als perfekte Begleiter zu vielen Speisen auch einen Rezeptteil der mit Tabellen aufgebaut ist die zeigen welches Gericht mit welchen Getränken gut harmoniert.

 

Die schöne Aufmachung des Einbands in einem schlichten, modernen Design ist sehr hochwertig und ansprechend. Es unterstreicht damit den neuen Weg alkoholfreie Getränke salonfähig zu machen und mit exklusiven Weinen und Spirituosen auf eine Ebene zu stellen.

Ein Buch mit Blick in die Zukunft!


5 von 5 Sternen

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page