top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Verrückt nach Sauerteig - Sauerteig verstehen und seine Vorzüge beim Backen nutzen!

Das Buch „Verrückt nach Sauerteig“ von Anita Sumer, erschienen im Unimedica Verlag, ist nicht nur ein Backbuch mit fantastischen Sauerteigrezepten und Backideen, es ist viel mehr! Hier geht es darum Sauerteig zu verstehen!

Das Buch greift zurück und erzählt die Geschichte des Brotbackens und jahrhundertealte Traditionen sowie ihre ganz persönliche Geschichte und damit jahrelange Erfahrungen und viel Backwissen.

 


„Verrückt nach Sauerteig“ von Anita Sumer
„Verrückt nach Sauerteig“ von Anita Sumer

„Verrückt nach Sauerteig“ ist ein Projekt, dass sie mit der Anregung und Unterstützung ihres verstorbenen Mannes Saso begonnen hat. Das Backen mit Sauerteig ist zu einer Lebensweise geworden, die beide gerne unter den Leuten verbreitet haben, und in seinem Andenken fährt sie weiter damit fort.

 

Beide gaben ihr Wissen aber auch im Ausland weiter, wohin sie immer öfter eingeladen wird. Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie schon mehrere Länder bereist: im September 2017 folgten sie einer Einladung nach Portugal, nach Lissabon, im November desselben Jahres backt sie in Moskau, im Januar und Februar 2018 führte sie der Sauerteig in die Karibik nach Jamaika. Im März ging es nach Asien, zuletzt nach Singapur und dann nach Thailand. Im April 2018 bewiesen sie gemeinsam, dass das Backen mit Sauerteig auch Nachbarn verbindet.

In dieser kurzen Zeit stiegen die Zahlen der Follower auf Instagram auf über 70.000 an.

 

Ihr Weg führte sie dann im März 2019 nach Paris, wo das Buch „Verrückt nach Sauerteig“ im Rahmen der globalen Konferenz „ Gourmand World Summit“ in den Räumen der UNESCO ausgestellt wurde. Es war nämlich in zwei Kategorien, „BROT“ und „Sammeln von Geldern für einen guten Zweck“ slowenische Sieger des Kochbuch-Wettbewerbs „Gourmand World Cookbook Awards“ und reihte sich in dieser Kategorie unter die neun besten Bücher 2019 ein.

 

Der erste Teil des Buches beschäftigt sich ausführlich mit dem Thema Sauerteig Herstellungszubereitung und Geschichte, der zweite Teil bietet eine tolle Sammlung köstliche Rezepte mit Sauerteig, wie:

-100% Roggenbrot

-Weißbrot

-Weicher Toast

-Mischbrot mit Roggenbrot-Sauerteigpizza

-Ciabatta

-Vollkornbrot

-Brötchen

-Festliches Früchtebrot

-Süsse Brötchen

-Butterbrioche

-Babka mit Schokolade

-Gewürzbrötchen

-Kamut-Knusperchen

-Vollkorncracker

-Dinkel-Grissini

-veganes Bananenbrot

-Griess-Quark-Kuchen

und viele weitere Köstlichkeiten.

 

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und lassen sich problemlos nacharbeiten. Begleitet von vielen Tipps und Tricks und ganz viel Backwissen!

Die schöne Aufmachung des Einbands mit markierter Oberfläche ist sehr hochwertig und ansprechend.

 

Die vielen tollen Fotos der Backwerke und Fotostraßen des Herstellungsprozesses laden zum Nachbacken ein, sie unterstreichen die Anleitungen und verdeutlichen wie Teig und Brot in welchem Herstellungsprozess aussehen sollten.

Für mich eines der besten Bücher zum Thema Sauerteig!

 

5 von 5 Sternen

 

4 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page