Suche
  • GaumenkinoKoeln

Gutes Brot - Vom Getreide zum perfekten Brot, die hohe Kunst des Brotbackens!

Das Buch „Gutes Brot“ von Daniel Leader und Lauren Chattman, erschienen im DK Verlag, ist das Standardwerk zum Thema Brotbacken.

Es ist nicht nur eine Sammlung fantastischer Brotrezepte aus aller Welt, mit genauer Verarbeitungsanleitung für Zuhause, sondern es umfasst das Thema viel umfangreicher.


„Gutes Brot“ von Daniel Leader und Lauren Chattman
„Gutes Brot“ von Daniel Leader und Lauren Chattman

Von der Entstehungsgeschichte des Brotes über Ackerbau und Landwirtschaft, Getreidesorten früher und heute, sowie der Entwicklung des Müllerhandwerks und der Mehlherstellung.

Selbst Brot backen erfreut sich immer größerer Beliebtheit!

Das moderne Brotbacken hat heutzutage den gleichen Stand wie das Thema Winzer und guter Wein.


Weintrinker können sich seitenweise über Land, Wetter, Düngung, Traubensorten, Fermentation, Zucker, Farbe, Abfüllung und Reifung guter Weine auslassen.


Warum also nicht Brot mit der gleichen Neugier, gleicher Wertschätzung anhand dessen beurteilen, wie Getreide angebaut und wurde, welcher Sauerteig für Volumen und Aroma sorgt, wie Teig angesetzt und geknetet wurde?


Professionelles handwerkliches Backen hat sich dank Fortschritten in Müllerei, Anbau und Backen Wissenschaft enorm weiterentwickelt, aber das Backen Zuhause ebenfalls.

Heute diskutiert man online in Hobbyforen, ob eine 36-stündige kalte Führung zu lang oder zu kurz ist.


Inspiriert von all dem bietet das Buch „Gutes Brot“ einen faszinierenden Einblick in die Art und Weise, wie sich das handwerkliche Brotbacken entwickelt hat und weiterhin verändert. Die Rezepte im Buch wurden für dieses ambitionierte Publikum zusammengestellt.


Mit vielen hilfreichen Tipps und Erklärungen und Rezepten wie beispielsweise:

-Pane Giallo

-Roggenmischbrot

-Würzlaib

-Schoko-Sauerteig-Babka

-Sizilianisches Früchtebrot

-Buchweizenbaguett

-Panpepato

-Pitchou chocolat

-Curry-Tomaten-Chiabatta

-Brioche Creme Fraiche

-Seelen

-Emmerbrot

-Vegane Brioches

-Hartweizensonne

-Domberger-Roggenbrot

-Kohl-Speck-Brot

-Körnerbaguett

und vielen weiteren großartigen Brotrezepten.

Alle Arbeitsabläufe sind Schritt für Schritt detailliert beschrieben mit Zeitplänen, die einen genauen Überblick verschaffen wie lange der Teig und alle Etappen zur Fertigung des Brotes brauchen.


Die schöne Aufmachung des exklusiven Einbands mit Matthias im Umschlag ist sehr hochwertig und ansprechend. Mit den vielen tollen Fotos von Jörg Lehmann wird das Thema Brot besonders schön in Szene gesetzt und unterstreicht damit die Wertschätzung für dieses Handwerk.

Ein tolles Buch für alle die mehr wollen und bei denen Brotbacken zur Leidenschaft geworden ist.


5 von 5 Sternen

15 Ansichten0 Kommentare