Suche
  • GaumenkinoKoeln

Brot backen mit Christina - Fantastische Brotrezepte, unkompliziert für jeden Tag!

Das dritte Buch von Christina Bauer „Brot backen mit Christina“, erschienen im Löwenzahn Verlag, beschäftigt sich mit dem Thema:

Brot selber backen auf ganz unkomplizierten Weg!


„Brot backen mit Christina“

Anders als in vielen anderen Brotbackbüchern, bei denen oft der Eindruck entsteht Brotbacken ist eine hohe Wissenschaft, findet man hier Anleitungen die leicht umzusetzen sind, mit Gelingen Garantie für jedes Brot.

Schnelle Brote mit Hefe, Brote ohne kneten und natürlich auch die Herstellung eines eigenen Sauerteigansatzes ist im Buch zu finden.

Es geht ihr darum das Brotbacken alltäglich zu machen, mit Spaß und Erfolg selbst gebacken. Dazu braucht es nicht viel, außer hochwertiger Zutaten und den tollen Rezepten des Buches. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Denn wer sein Brot selber backt, weiß auch was drin steckt!

Was gibt es schöneres als der Duft von frisch gebackenem Brot im Haus und das Erfolgserlebnis ein tolles Brot selbst gebacken zu haben.

Für gutes Brot benötigt man nicht viel mehr als Mehl, Salz und Wasser.

Diese Grundzutaten lassen sich natürlich kreatives ergänzt, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.


Denn mit der Hilfe weiterer Zutaten, wie Hefe, Sauerteig, Salaten und Gewürzen kann man die Garzeit und den Geschmack des Brotes komplett verändern.

Bei den Getreidesorten werden hauptsächlich Weizen, Dinkel und Roggen verwendet. Beim Kauf von Mehl sollte man darauf achten dass es frisches Mehl ist und von guter Qualität.

Ein wichtiger Faktor der auch für den Geschmack des Brotes von Bedeutung ist. Auf Mehlpackungen ist immer eine Typenzahl angegeben, die dem Mineralstoffgehalt angeht. Je höher diese Zahl, desto mehr Mineralstoffe hat das Mehl. Eine hohe Typenzahl zeigt an wie viel der äußeren Randschicht des Cordes enthalten ist.

Grundsätzlich gilt auch, je höher die Typenzahl, desto kürzer die Lagerzeit.

Diese und viele weitere Tipps findet man in der Warenkunde.


Hier findet man viele tolle Rezepte, wie:

-Krustenbrot

-Kürbiskernbrot

-Bierbrot

-Einfaches Weißbrot

-Brotring

-Weißbrotsonne

-Sportlerbrot

-100% Vollkorn

-Kornbaguette

-Karottenbrot

-Weizenmischbrot

-Joghurtbrot

-Roggen-Sesam-Brot

-Sauerteigbrot mit Emmer

-Weißbrotstangen

-Dinkelkornbrot

-Knäckebrot

-Dinkelbrot im Topf

-Knoblauch-Käse-Zupfbrot

-Speckähre

-Brioche

-Rosinenbrot

-Nussstrudel

und viele weitere Brotvarianten. Darunter auch gefüllte Brote und süße Brote.


Alle Zubereitungen sind sehr gut beschrieben und unkompliziert. Dazu gehört natürlich auch die Herstellung eines Sauerteigansatzes, der zwar fünf Tage zum Reifen braucht, aber kinderleicht in der Herstellung ist.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit Textileinbindung ist sehr ansprechend und hochwertig.

Ein tolles Buch mit unkomplizierten Anleitungen und einfachen Rezepten, so macht Brotbacken Spaß!


5 von 5 Sternen

0 Ansichten