Suche
  • GaumenkinoKoeln

Backwerkstatt - Professionell Brotbacken für erfolgreiches Backen mit Genuss!

Das Buch „Backwerkstatt“ von Richard Bertinete, erschienen im DK Verlag, zeigt wie köstliches Brot, Baguette, Brioche, Challah und vieles mehr ganz einfach selbst gebacken werden kann.

Sein Fachwissen, welches er in diesem tollen Buch preisgibt, führt zu optimalen Ergebnissen die Spaß machen!

„Backwerkstatt“ von Richard Bertinete

Wer köstliches Brot mit einer wunderbaren Krume backen, der will muss ein Gespür dafür entwickeln wann sich der Teig richtig anfühlt. Dafür braucht man kein teures Werkzeug, außer ein paar kleinen Backhelfern.

Ansonsten ist es wie bei jedem Handwerk, je öfter man Brot backt je mehr bekommt man ein Gefühl für die richtige Teigkonsistenz.


Denn der Teig spielt beim erfolgreichen Backen die wichtigste Rolle, hier ist Geduld gefragt.

Wir leben in einer Zeit in der alles möglichst schnell gehen muss. Die Brotbäckerei ist aber ein sehr altes Handwerk welches man langsam angehen sollte. Es ist wichtig dem Teig Zeit zu geben damit er sich entwickeln kann.

Außerdem muss man berücksichtigen, dass Teig je nach Temperatur oder Wetterlage immer etwas anders reagiert.

Im Sommer, wenn es in der Küche heiß trocken ist, muss vielleicht etwas mehr kaltes Wasser verwendet werden. Weiterhin fallen die Ruhezeiten eventuell etwas kürzer aus, weil sich die Hefekulturen schneller vermehren.

Die Erfahrung und das Wissen des Profi-Beckers werden in diesem Buch einfach und gut verständlich beschrieben.

Brot selbst herstellen liegt im Trend und hat einen entscheidenden Vorteil.

Immer mehr Menschen klagen nach dem Genuss von Brot über Völlegefühl und Blähungen, diese Beschwerden verschwinden jedoch in den meisten Fällen wenn sie auf den Genuss von Brot aus industrieller Massenproduktion verzichten und auf ein gutes handwerkliches selbst gebackenes Brot zurückgreifen. Denn durch die Zeit die der Teig bekommt können nützliche Mikroorganismen ihrer Arbeit erledigen und das Brot besser bekömmlich machen.


Das Buch bietet fantastische Rezepte für jeden Geschmack mit vielen französischen Klassikern, wie:

-Fougasse mit Gryere, Speck und karamellisiertem Knoblauch

-Dinkelbrot

-Apfelbrötchen

-Müslibrot

-Weizensauerteigbrot

-Sauerteig-Pizza

-Quinoabrot

-Sauerteig mit Malzbier

-Krustenbrot

-Brioche mit Salzkaramell

-Käsestangen

-Englische Muffins

-Challah

-Zimtknoten

-Panettone Russischer Zopf

und vielen weiteren Köstlichkeiten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben, man erfährt alles was wichtig ist für erfolgreiches Backen.

Die schöne Aufmachung des einen Bandes mit teilweise lackierten Druck und den vielen tollen Fotos macht Lust aufs Backen!

Ein tolles Buch das einlädt köstliches Brot einfach selbst zu backen.

5 von 5 Sternen

0 Ansichten