Suche
  • GaumenkinoKoeln

Anti-Entzündungs-Ernährung gegen Rheuma, Arthrose und Gicht!

Mit der richtigen Ernährung gegen Entzündungen und Schmerzen!


Das neue Buch aus der Reihe „Anti-Entzündungs-Ernährung“ von Martin Kreutzer und Simon Weisdorf, erschienen im Riva Verlag, widmet sich dem Thema Rheuma, Arthrose und Gicht.

Anti-Entzündungs-Ernährung - Martin Kreutzer & Simon Weisdorf

Denn Fakt ist leider, dass rheumatische Erkrankungen wie Arthrose oder Arthritis auch unter jüngeren Menschen verbreitet sind.

Für die WHO ist Rheuma der Überbegriff für Erkrankungen, die am Bewegungsapparat auftreten und fast immer mit Schmerzen und häufig mit Bewegungseinschränkungen einhergehen.

Rheuma ist weit verbreitet. So leidet bei 40-jährigen jeder zweite Deutsche unter Arthrose, bei den über 60-jährigen sind gut die Hälfte der Frauen und ein Drittel der Männer betroffen.


Einer der Hauptbereiche der gegen schmerzende Gelenke hilft ist die Ernährung umzustellen. Denn es ist bewiesen, dass eine entzündungshemmende Lebensweise tatsächlich viel bewirkt. Allerdings gehen antiinflammische Maßnahmen weit über simplem Fleischverzicht hinaus.

Eine optimale Ernährung kann zwar die Medikamente nicht ersetzen, die der Arzt gegen die heftigen Gelenkbeschwerden verschrieben hat. Doch kann eine richtige Ernährung Schmerzen und Beschwerden aufgrund eines Überlastungsschadens lindern, sowie eine Verschlechterung eindämmen.

Im Detail werden dazu hilfreiche Lebensmittel und ihre Wirkung vorgestellt, sowie ein 6-Wochenplan mit gut anwendbarem leichten Trainingsprogrammen um beweglich zu bleiben, sowie leckeren Rezepten, wie:

-Haferpfannkuchen mit Spinat, Ingwer und frischen Beeren

-Bircher Müsli mit Wallnüssen und Früchten

-Chia Frühstücksbrie mit Erdnussbutter und Erdbeeren

-Omelette mit Spargel, Erbsen, Spinat und Räucherlachs

-Rainbow Bowl

-Garnelen-Hühnchen-Salat

-Blumenkohl Tacos mit Räucherlachs und Pesto

-Reissalat mit sonnengetrockneten Tomaten, Wirsing und Wallnüssen

-Energieriegel mit Zartbitterschokolade

-Gefüllte Avocado mit Quinoa, Tomaten und Koriander

-Hühnchenfrikadellen mit rotem Coleslaw

-Asiatische Suppe mit Riesengarnelen und Wirsing

-Brownies ohne Mehl und Zucker

und viele weitere Gerichte.

Alle Zubereitungen sind unkompliziert und gut beschrieben.

Ich finde „Anti-Entzündungs-Ernährung gegen Rheuma, Arthrose und Gicht“ ein hilfreiches gelungenes Buch, denn hier werden alle Fakten einer gesunden Ernährung und eines optimalen Lebens Stils auch für den Laien gut verständlich erklärt.

Die schöne Aufmachung des Buches mit vielen Fotos und Illustrationen ist sehr ansprechend und hochwertig. Ein Buch voller Informationen und hilfreicher Tipps, welches man gelesen haben sollte, zu einem Thema das irgendwann jeden wohl betrifft!


5 von 5 Sternen

78 Ansichten