Suche
  • GaumenkinoKoeln

So schmeckt Liebe von Luisa Zerbo - Köstlichkeiten für jede Gelegenheit Zucker und Gluten frei

Das Buch „So schmeckt Liebe“ von Luisa Zerbo, erschienen im Knesebeck Verlag, ist das erste Kochbuch der Autorin. Sie ist Kochschülerin von Lea Linster und bekannt durch die Sat 1 Kochshow „The Taste“.

Luisa Zerbo - So schmeckt Liebe

Ihr Interesse und Talent fürs Kochen verbindet sie mit ihren Erfahrungen aus einer Ernährungsumstellung, aufgrund gesundheitlicher Probleme.

Schon während ihres Studiums zwangen sie diese Probleme zum Umdenken.

So begann sie mit Absprache ihrer Heilpraktikerin Gluten und Zucker aus dem Speiseplan zu streichen.

Es ging ihr dabei nicht ums Abnehmen, sondern um eine ausgeglichene Ernährung die möglichst wenig in den Hormonhaushalt eingreift.

Nebenbei nahm sie nur sechs Monaten 5 cm Körperumfang ab.

Dabei ist die Liebe zum Kochen und Backen geblieben. Bei der TV-Show „The Taste“ ist sie ins Finale gekommen und hat mit Freude geworden.

Inzwischen hat sie das Restaurant des Vaters übernommen und ein kleines Café eröffnet, dort gibt es eine Auswahl französischer Patisserie.

Das Besondere an ihren Rezepten:

Gut soll es schmecken aber gleichzeitig auch gut tun!

Basis Zutaten der Rezepte sind glutenfreies Mehl und hochwertigen Zuckerersatz, wie Kokosblütenzucker oder Ahornsirup. Diese und weitere gesunde Zutaten finden Verwendung in leckeren Rezepten, wie:

-gegrilltes Waffelsandwich mit Mozzarella, Tomaten und Ruccolapesto

-Veganes pulled Pilz-Sandwich mit Avocado-Chili-Creme

-Gourmet-Steaksandwich

-Kebab mit lauwarmem Karottensalat und Zitronren-Joghurt-Dip

-Kartoffelröstie mit wachsweichen Eiern und Wildkräutern

-Selbst gemachte Gnocchi

-Lauch im Schinkenmantel mit Schweizer Bergkäse

-Gefüllte Pfannkuchen mit Löwenzahn und Ricotta

-Glasierter Blumenkohl mit Shiitakepilze und Reis

-Teriaki-Lachs mit Pak Choi und Reisnudeln

-Tomatenrisotto mit Chorizo und karamellisierten Cocktailtomaten

-Heilbutt mit Pistazien auf Kartoffel-Pastinaken-Püree

-Mit Schokomousse gefüllte Waffelhörnchen

-Vegane Schokomousse mit Topping

und vielen weiteren tollen Gerichten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt gut beschrieben. Oft steht zu den Rezepten Wissenswertes zu den Zutaten, oder Variationsmöglichkeiten. Gut gefallen mir die Titelthemen der Kapitel: Glück auf der Hand, Balsam für die Seele, Dinner zum Angeben und Teilen, Schokoliebe, oder grün und knackig.

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit strukturierter Oberfläche und goldener Schrift ist sehr hochwertig und ansprechend.

Ihre Gerichte sind von der asiatischen, italienischen, deutschen und orientalischen Küche inspiriert. Mit vielen neuen Kreationen, ein tolles Buch, sehr empfehlenswert! 5 von 5 Sterne

#LuisaZerbo #soschmecktliebe #glutenfrei #kochen #backen



95 Ansichten