top of page
Suche
  • GaumenkinoKoeln

Iss deinen Darm gesund - Wohlbefinden und ein starkes Immunsystem mit der richtigen Ernährung!

Wohlbefinden und ein starkes Immunsystem mit der richtigen Ernährung!

 

Das Buch „Iss deinen Darm gesund“ von Dagmar von Cramm, erschienen im Knaur Verlag, beschreibt welch wichtige Rolle ein gesundes Darm Mikrobium auf unser Wohlbefinden und unsere gesamte Gesundheit hat.

 


„Iss deinen Darm gesund“ von Dagmar von Cramm
„Iss deinen Darm gesund“ von Dagmar von Cramm

Die durch Funk- und Fernsehen bekannte Ernährungstherapeutin beschreibt ausführlich und gut verständlich wie unser Magen-Darm-Trakt funktioniert, wie es mit dem Immunsystem zusammenhängt und wie wir unsere Gesundheit mit der Ernährung beeinflussen können.

 

Der Darm ist der große Unbekannte in unserem Körper. Die reinen Fakten sind schon lange bekannt. Er ist insgesamt etwa 20 m lang, hat durch viele kleine Zotten und aus Störungen eine riesengroße Oberfläche von etwa 200 m² und beherbergt etwa 75 % unserer Immunzellen.

Unglaubliche 40 Milliarden Mikroben besiedeln unseren Dünndarm, weitere 38 Millionen den Dickdarm insgesamt schleppen wir etwa 2 kg Kleinstlebewesen mit uns herum.

 

So gibt es eine geheimnisvolle Verbindung zwischen Darm und Hirn-die sogar einen Einfluss auf die Psyche hat. Auch eine Darm-Lungen-Achse existiert, das wurde im Zusammenhang mit der Covid-Therapie erforscht.

Gute Darmbakterien konnten bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen nämlich helfen. Alles hängt irgendwie zusammen.

Darmbakterien leben dabei in einer Symbiose mit uns. Sie ernähren sich von den Nahrungsbestandteilen die wir Ihnen liefern und produzieren in ihren Stoffwechselsubstanzen, die wiederum unsere Darmzellen füttern.

Die schützende Schicht von Zellen und Schleim, die den Darm innen auskleidet, nennt man Darmbarriere. Sie wirkten wie eine Verteidigungslinie gegen schädliche Mikroorganismen, Giftstoffe und andere schädliche Substanzen.

 

Zusätzlich beherbergt der Darm Immunzellen wie Lymphozyten. Wenn sie eine Bedrohung erkennen, während sie diese ab. Auch Immunglobulin A wird im Darm produziert. All diese Abwehrzellen werden an unterschiedlichen Orten gebildet. Wichtig für die Barriere ist auch die sogenannte Peristaltik:

der Darm befördert durch regelmäßige leichte Kontraktionen den Speisebrei weiter. Das wird von der äußerlichen Bewegung des Körpers unterstützt. Wer sich also ausreichend bewegt und Sport macht unterstützt damit die Dampffunktion.

Über die Darm-Hirn-Achse überträgt der Vagusnerv Botschaften zwischen Darm und Gehirn. So beeinflusst unser Darm auch Herzfrequenz, Verdauung, Entzündungsreaktionen und sogar Psyche und Stimmung.

Dies sind nur einige Beispiele die zeigen wie entscheidend und wichtig unsere Darmgesundheit ist. All das wird in diesem Buch, von Dagmar von Cramm ausführlich gut verständlich und sehr interessant erklärt.

 

Im zweiten Teil des Buches findet man eine tolle Sammlung leckerer gesunder Rezepte, wie:

-Apfelessig Trunk

-Overnight-porridge

-Crunchy Vorratsmüsli

-Bananenbrot

-Sauerteig-Topfenbrot

-Grünes Shakshuka

-Kartoffel-Lauch-Salat

-Rotkohlsalat mit Granatapfel und Walnüssen

-Lachs-Ingwer-Tatar

-Zwiebelkuchen

-Kräutersuppe mit Kichererbseschaum

-Haferrisotto Orange

-Hähnchenbrust mit Tomaten-Kürbis-Gemüse

-Chicoree-tomaten-Gratin

-Lasagne-Weiß-Grün

-Müsliriegel

-Rote Bete Brownie

diese und viele weitere Rezepte sind nicht nur unkompliziert und lecker, sie tragen auch maßgeblich zu einer gesunden Ernährung bei.

 

Ein tolles Buch, welches uns verstehen lässt welche enormen Einfluss wir mit der Ernährung auf unsere Gesundheit haben!

 

5 von 5 Sternen

6 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page