Suche
  • GaumenkinoKoeln

Hatha Yoga im Sport - Optimal vorbereitet, dehnen und aufwärmen für jede Sportart!

Das Buch „Hatha Yoga im Sport“ von Christian Koch, erschienen im Via Nova Verlag, zeigt unter sportwissenschaftlichen Aspekten wie die Asanas des Hatha Yoga für die unterschiedlichsten Sportarten optimal genutzt werden können.

„Hatha Yoga im Sport“ von Christian Koch

Das Buch richtet sich damit an Athleten und Trainer. Je nach sportlichem und wissenschaftlichem Anspruch ist das Buch für beide Zielgruppen ausgelegt.

Mithilfe des sportwissenschaftlichen Teils erhält man detaillierte Einblicke in die Hintergründe der Muskelforschung mit der Konsequenz auf ein neues Dehnen.

Dieser sehr ausführliche Teil des lässt sich jedoch auch springen und direkt zu den jeweiligen Übungen übergehen.

Im Sport gibt es immer wieder neue Trends, dazu gehört natürlich auch Yoga.

Seit mehreren Jahren erfährt Yoga einen regelrechten Boom und beschränkt sich nicht mehr auf kleine Gruppen.

Im Gegenteil immer mehr Hochleistungs-, Breiten und Gesundheitssportler nehmen die wohltuenden Effekte bei der Anwendung von Yoga wahr.

Dabei ist im Vorfeld wichtig, dass geeignete Yoga für Sportler aus den vielen Yogastilen auszuwählen.

Während einige Varianten mehr Einfluss auf den Geist und die Entspannung nehmen wie Yoga Nidra oder Yin Yoga, oder durch kraftvolle und intensive dynamische Ausführungen, wie Asthanga Yoga, oder verstärkt die Ausdauer trainiert wie beim Hatha Yoga, hier stehen Kraft und Beweglichkeit im Vordergrund.

Das Buch konzentriert sich auf eine Auswahl bewusster moderner Hatha Yoga Übungen die langsam und kontrolliert stattfinden.

Das Buch teilt sich in zwei Kapitel.

Das erste Kapitel ist einen sportwissenschaftlichen Teil mit viel Hintergrundwissen, den trainingswissenschaftlichen Teil hier geht es um den richtigen Einsatz von Dehn- Übungen einen dynamisch-kraftvollem aufwärmen, oder der richtigen Herangehensweise von verkürzten Muskeln.

Im letzten Kapitel ist der Sport praktische Teil hier geht es um speziell Übungen für bestimmte Sportarten.

Die schöne Aufmachung des Buches ist sehr hochwertig und ansprechend. Alle Übungen sind ausführlich beschrieben und mit vielen Fotos und genauen Anleitungen verdeutlicht.

In diesem Buch zeigt sich das Yoga für jede Sportart gut zu nutzen ist!


5 von 5 Sternen

10 Ansichten0 Kommentare