Suche
  • GaumenkinoKoeln

Downtime von Nadine Levy Redzepi -Besondere Köstlichkeiten, machen jeden Tag zum Fest!

Das Buch „Downtime“ von Nadine Levy Redzepi, erschienen im Knesebeck Verlag ist eine Rezeptsammlung persönlicher Lieblingsrezepte.

Downtime - Nadine Levy Redzepi

Dabei handelt es sich um alltagstaugliche Familiengerichte die sich immer wieder bewährt haben im Leben der Autorin, sie ist Besitzerin von drei Restaurants und stolze Mutter von drei Töchtern.

Schon als Kind schaute sie ihrer Mutter beim Kochen zu, als sie Kochsendungen im TV entdeckte, versuchte sie alles nach zu kochen.

Heute ist die Küche Zentrum des Hauses. Essbereich, Küche und Wohnzimmer gehen fließend ineinander über.

So wird die Küche zum Treffpunkt für alle und sie ist nie allein in der Küche.

Oft weiß sie morgens noch nicht wie viel Personen zum Abendessen da sein werden. Denn meist kommt spontan Besuch, oder eine ihrer Töchter hat eine Freundin eingeladen.

Meist reicht es wenn sie das Fleisch dünner aufschneiden, mehr Gemüse in die Sauce gibt oder mehr Salat macht. Es bereitet ihr große Freude jeden Tag ein richtiges Abendessen kochen, nicht nur was Schnelles.

Dieses Buch ist nicht für die gehobene Küche gedacht, die Gerichte sind einfach jedoch voller Aromen, die der Seele gut tun.

Mit leckeren Rezepten, wie:

-Chips mit Lachstatar

-Wachteleier mit Steinpilzmayonnaise

-Weißer Spargel mit Trüffelsauce

-Hühnerleber mit Avocado auf Roggenbrot

-Lauch mit Vinaigrette, Schinken und Pinienkernen

-Gebackener Lachs mit Thymian und Kartoffelscheiben

-Wolfsbarsch im Salzmantel mit grünen Bohnen

-Spaghetti mit frischer Tomaten-Basilikumsauce

-Entenbrustbowl mit Reis, Tomaten und Gurke

-Quinoasalat mit würzigen Zwiebeln

-Warmer Kartoffelsalat mit grünem Gemüse und Kräutern

-Seeteufel mit Zitronensauce und Erbsen

-Rindfleisch orientalische Art mit Linsen

-Dänisches Apfeldessert

-Aprikosentarte mit Marzipan

-Mandelkuchen

und vielen weiteren tollen Gerichten.

Alle Zubereitungen sind Schritt für Schritt beschrieben und lassen sich gut nachkochen. Man muss also keine große Koch Erfahrung mitbringen um die Gerichte im Buch kochen zu können.

Dennoch sind sie raffiniert und köstlich, das Lob der Gäste ist einem garantiert!

Die schöne Aufmachung des Einbandes mit goldenem Prägedruck kommt wie ein Küchenschatz daher, das ist es auch!

Es ist das verwischen der Grenzen zwischen Familienessen und besonderem Anlass. Mit diesen Gerichten wird jeder Tag zum besonderen Tag. Sehr empfehlenswert!


5 von 5 Sternen

32 Ansichten